The Forest


Eine Perle im Survival-Spiele Bereich ist das Spiel „The Forest“ der Firma Endnight Games Ltd. Wie bei Spielen dieser Art üblich, geht es um das Überleben unter widrigen Bedingungen. Das Spiel besticht dabei durch seine Nähe zu Horrorfilmen im Stile von „Wrong Turn“ oder „30 Days of Night“. Im Gegensatz zu den meisten Survival-Spielen ist das Überlebensszenario dabei in eine übergeordnete Handlung eingebunden.

Wo ist mein Sohn?

Das Ganze beginnt mit einem Moment der Harmonie und Ruhe. Man sitzt in einem Flugzeug, der eigene Sohn schlummert friedlich auf dem Nebenplatz und man studiert ein Survival Buch. Es kommt wie es kommen musste und das Flugzeug stürzt ab. Unsanft gelandet beobachtet man wie Sohn Timmy entführt wird. Wieder bei Sinnen wird einem das ganze Ausmaß der Katastrophe bewusst. Alleine in einem Wald, alle Passagiere tot, umgeben von psychopatischen Kannibalen und Sohn Timmy ist verschwunden. Damit beginnt der Überlebenskampf.

Wie bei dieser Art von Spielen üblich gibt es einen Reihe von Überlebensparametern. Energie, Ausdauer, Durst und Hunger sind unsere ständigen Begleiter. Diese sind teilweise schwieriger zu verwalten wie die Kannibalen und Mutanten die einem ans Leder möchten. Im Bereich der Schock-Momente übertrifft dieses Spiel alle seine Genrekollegen. Überall stehen Totenpfähle aus abgetrennten Körperteilen herum, man selbst zerlegt tote Kannibalen um sich eine Rüstung zu schmieden und wenn des Nachts die Waldbewohner schreien, bekommt jeder noch so abgebrühte Horrorfan eine Gänsehaut. Zart besaitete Seelen sollten Abstand zu „The Forest“ halten.

Hardware Anforderungen

Alles was man benötigt ist ein Mittelklasse Rechner und einen Account bei der Spieleplattform Steam. Dann das Spiel herunterladen und los geht es. Stand heute kostet es 14.99€. Bitte im Hinterkopf behalten, dass dieses Spiel eine Early Access Alpha ist, das Spiel befindet sich also noch in der Entwicklung. Es kann durchaus passieren, dass sich an einigen Stellen Fehler eingeschlichen haben. Diese werden aber im Laufe der Entwicklung noch behoben. Das Team von Preppers-Point wünscht viel Spaß beim Gruseln. So be prepared.